Öffentliche Diskussion: Für ein Europa, das zusammenhält

15.04.2019, 19:30 Uhr | Pschorr-Krug, Oberländerstr. 32, 81371 München

Am 26. Mai wird das Europaparlament gewählt. Die europäische Idee ist und bleibt einer der bedeutendsten politischen und zivilisatorischen Fortschritte der letzten Jahrhunderte.

Was tut die EU konkret für uns vor Ort? Heißt „mehr Europa“ mehr Zentralismus oder liegt gerade in tieferer europäischer Integration die Chance, Regionen und Gemeinden zu stärken?

Darüber möchten Korbinian Rüger, Kandidat zur Europawahl, und die SPD Sendling mit Ihnen diskutieren.

Korbinian Rüger ist 30 Jahre alt, kommt aus Planegg und ist seit 2012 Mitglied der SPD.

Zudem ist er Vorstandsmitglied beim „Project for Democratic Union“, einem Verein, der sich für ein demokratisches, integriertes und föderal strukturiertes Europa einsetzt.

Mehr Informationen zu seiner Person finden Sie hier.

Download (Kalenderprogramm)

Teilen