Sendlinger SPD hatte als einzige Anträge zum Harras gestellt

Stellungnahme zum SZ-Bericht vom 03.03.2014, Seite R 8: „Wohlfühlprogramm für die verdichtete Stadt“

Am Montag, den 03.03.2014 konnte man auf Seite R 8 der Süddeutschen Zeitung im Artikel „Wohlfühlprogramm für die verdichtete Stadt“ lesen, dass sich Bündnis 90/Die Grünen die Umgestaltung des Harras auf ihre Fahnen schreiben.

Dazu nimmt der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Bezirksausschuss 6 Sendling, Ernst Dill, wie folgt Stellung: „So sind sie, die Grünen: plagiieren das SPD-Projekt ,Neuer Harras‘. Reklamieren den neu und schön gestalteten Platz ,Am Harras‘ als Großtat für sich, wiewohl die SPD Sendling den ersten SPD-Antrag auf Neugestaltung des Harras gestellt hat – bis 2013, also der feierlichen Eröffnung des neuen Harras, hat man weit und breit keine Grünen sehen können. Die wesentlichen Anträge, um das Projekt zu starten, voranzutreiben und zu finanzieren, hat die SPD im Sendlinger Bezirksausschuss und im Stadtrat gestellt. Die jetzige gelungene Platzgestalt verdanken wir den engagierten Sendlinger Bürgerinnen und Bürgern, die im Gestaltungsworkshop formuliert haben, wie sie ihren neuen Harras haben wollen. Soviel zum Versuch der grünen Mythenbildung.“

Auch der BA-Vorsitzende und Stadtratskandidat der SPD Sendling, Markus Lutz (Listenplatz 27), sowie die Stadtratskandidatin Louisa Pehle (Listenplatz 48) reiben sich verwundert die Augen. „Die SPD Sendling ist mit ihren vielen Anträgen, rund 100 in den letzten sechs Jahren, die Grünen haben kaum mehr als 15 gestellt, die CSU noch weniger, der Motor des Sendlinger Bezirksausschusses. Dies muss immer mal wieder betont werden, besonders wenn andere politische Gruppen sich die Erfolge auf ihre Fahnen schreiben wollen“ so Markus Lutz. Louisa Pehle betont: „Ein bezahlbares, modernes und lebenswertes Sendling ist nur durch die SPD Sendling möglich. Die Erfolge der SPD-Fraktion in den letzten Jahren sind ein Ansporn für die zukünftige Arbeit.“

DruckenE-Mail

SPD Ortsverein Sendling
Daiserstraße 27
81371 München

Telefon: 089 - 692 09 38
Fax: 089 - 45 22 74 85
info@spd-sendling.de

Redaktion:
Markus S. Lutz
lutz@spd-sendling.de

Webmaster:
Jan Schumann
info@janschumann.de

UA-40121410-1