„Sendling unterwegs“ lädt ein zu einer Straßenaktion am Sonntag, den 27.07.2014 von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Die Initiative „Sendling unterwegs“ lädt am Sonntag, den 27. Juli 2014 von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr Uhr zu einer Straßenaktion in Untersendling ein.
Die Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen für vier Stunden einen Straßenabschnitt in der Daiserstraße (zwischen den Hausnummern 11 und 25) einmal anders mit Leben zu füllen. 
Damit soll sichtbar werden, wie lebendig es werden kann, wenn die Straßen nicht von Autos dominiert sind sind.
Inhalte der Aktion können dem angehängten Infoblatt entnommen werden.
 
„Sendling unterwegs“ ist eine Initiative von Bürgerinnen und Bürgern, die durch neue und verbesserte Mobilitätsangebote den Verzicht auf das eigene Auto erleichtern will. Dadurch entstehen Räume, die zur Wohnumfeldverbesserung genutzt werden können. Sendling unterwegs setzt sich in enger Zusammenarbeit mit dem Bezirksausschuss 6 Sendling für mehr Carsharing, verbesserte Angebote im öffentlichen Nahverkehr, die Aufwertung von Radstrecken und die Beruhigung ausgewählter Straßenabschnitte ein. Ein Herzstück soll eine Mobilitätsstation am Harras werden, wo man aus einer Hand Leihautos, Leihräder und Fahrradservice erhält.
 
„Sendling unterwegs“ setzt auf das Engagement der Bürgerinnen und Bürger, die sich mit ihrer Kritik und ihren Vorschlägen zur Verbesserung der Nahmobilität aktiv einbringen können. Gerade abgeschlossen ist ein Schulprojekt des Klenze-Gymnasiums, bei dem Schülerinnen und Schüler Haushalte in Untersendling befragten. Über 60 Bürgerinnen und Bürger füllten „Mängelcoupons“ aus, in denen sie auf kritische Punkte hinwiesen und konkrete Verbesserungsvorschläge anbrachten. Die Schülerinnen und Schüler werden am Sonntag, den 27. Juli 2014 mit kreativen Aktionen zur Straßenbelegung beitragen.
 
Die Grafik im Anhang kann ganz oder in Auszügen honorarfrei abgedruckt werden mit dem Hinweis: Grafik Katja Römer.
 
Alle Sendlingerinnen und Sendlinger sind herzlich zu den Aktionen am Sonntag, den 27.07.2014 eingeladen.
Auch Pressevertreterinnen und Pressevertreter sind herzlich willkommen.

DruckenE-Mail

SPD Ortsverein Sendling
Daiserstraße 27
81371 München

Telefon: 089 - 692 09 38
Fax: 089 - 45 22 74 85
info@spd-sendling.de

Redaktion:
Markus S. Lutz
lutz@spd-sendling.de

Webmaster:
Jan Schumann
info@janschumann.de

UA-40121410-1